Patent
Montagevorgang
Beschlagteile

Der Beschlag ist internati-
onal patentiert. Produziert
wird er vorläufig nur in der
Schweiz. Er ist im Handel
nicht erhältlich. Verkauft
wird er nur an zertifizierte
Partner. Für interessierte
Schreinereien als
Schnupperset.

Mit dem Kauf der Beschläge
bezahlen unsere Partner
die Lizenz die sie zur Nutzung
unseres Knowhow, dem Label
und der Homepage als Plattform
zur Präsentation ihrer Leistungen
und Angebote berechtigt.

Ab Lager werden die
Beschlägeteile in Einheiten
von 100 Stück geliefert.
Zur Zeit sind die Beschläge
für Plattendicken von 19
und 23-24 mm ab Lager
lieferbar.

Andere Plattendichen
auf Anfrage

1.
Gewinde- und
Positionierungsbolzen
mit Gewindestift

2.
Gewinde- und
Positionierungsbolzen
in Bohrloch einstecken.
Der Gewindebolzen muss
so posititioniert sein,dass
der Gewindestift in den
flachen Teil des Gewinde-
bolzen eingreifen kann.

3.
Gewindestift eindrehen.
Er soll noch ca 15mm
vorstehen

4.
Positionierungsscheibe
auf den Gewindestift auf-
drehen und mit Werkzeug
anziehen

5.
zweite Platte in Position
bringen

6.
Verschlussbolzen von
Hand eindrehen und mit
Werkzeug fest anziehen

Werkzeuge und weitere
Zubehöre finden Sie auf
der Preisliste 23mm
der Preisliste 19mm.

Angaben über die Positi-
onierung und Masse der
Bohrungen, sowie der
Einsatz von Rohren finden
sie hier als PDF.